{die Zentrale}    
 
 
 

{zurück zur Übersicht}    







 
   

Schweigen


Printversion

Liebe kann so einfach sein: Fresse halten und genießen. Denn die Komplexität der eigenen Vorstellungskraft, die auf die Gemeinsamkeit projiziert wird, lässt sich nicht in Worte packen. Schweigsam potenziert sich das eigene Ich im gedachten Wir. Psst, nicht stören.
 

 

 

Sprechen sagt zuviel und zu wenig

"Es fehlen nicht nur die Worte, und es fehlt nicht nur an Zeit für Kommunikation. Auch geht es nicht nur darum, dem anderen Kommunikationen zu ersparen, die er nicht verkraften könnte. Die Kommunikation selbst würde dem, was sie mitteilen wollte, als Mitteilung einen Sinn geben, der nicht gemeint war; und da man gerade unter der Bedingung der Intimität dies weiß oder fühlt, unterlässt man es. […] Der Rest ist Schweigen." (Luhmann 1987:310)
 

   

Sprechen ist blöd

"Unbehagliches Schweigen. Warum müssen wir immer über irgendwelchen Blödsinn plappern? […] Man weiß immer, dass man jemand ganz besonderen gefunden hat, wenn man einfach mal die Schnauze halten und zusammen schweigen kann " (Mia Wallace, Pulp Fiction 1994)

Ich hab's euch gesagt ...

"Reden ist Silber, Schweigen ist Gold" (Sprichwort)

Benutzte Texte:
-- Niklas Luhmann. Soziale Systeme. 1987 - BUCH.
-- Mia Wallace. In: "Pulp Fiction". 1994. - FILM.

.......................................................
weitere pop&theory:
 Realität
 Bedeutung
 Macht
 Evolution
 Simulation
 Bewusst-Sein
 Maschinen-Ich
 Fotografien
 Girls united
.......................................................